Aufzeichnung – Sexualentwicklung 3-6 Jahre

29,99

  • Name Dozentin: Daniela Faller
  • Berufsbezeichnung: Staatlich anerkannte Erzieherin – Kita-Leitung, Sozialfachwirtin, Infans-Multiplikatorin
  • Dauer: 1 Std. 41 Min.
Kategorie:

Beschreibung

Sexualentwicklung 3-6 Jahre – zwischen Schutzauftrag und Bildungsauftrag

Kuscheln, Fühlen, Doktorspiele Teil 2

Kita-Kinder sind kleine Forscher – Forscher ihres eigenen Körpers. Sie erkunden sich mit allen Sinnen, betrachten sich, probieren sich aus und testen auch die Grenzen ihrer Freunde. Wie sollten nun Fachkräfte reagieren, wenn Kita-Kinder sich gegenseitig betrachten und sich erste Doktorspiele entwickeln? Wenn Kinder intim miteinander umgehen, so ist das rechte Maß für Pädagogen nicht leicht einzuschätzen. Es kann schwierig sein, Grenzüberschreitungen zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. Wann schreite ich ein? Was lasse ich zu und was brauchen Kinder sogar?

Inhalt:
  • Bedeutung der Sexualentwicklung
  • Entwicklungspsychologie der Sexualentwicklung 3-6 Jahre
  • Umgang mit Körpererkundungsspielen (Chancen und Grenzen)
  • Schutz vor sexuellen Übergriffen – Wie machen wir Kinder stark?
  • Handlungsleitfaden für Akutsituationen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Aufzeichnung – Sexualentwicklung 3-6 Jahre“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.